Shortcut der Woche - 8 - Der Browser und du

Ein Computer ist heutzutage faktisch nicht mehr zu benutzen, wenn man denn keinen Browser mit Internetzugang zur Verfügung hat. Daher schauen wir uns diese Woche an, wie man die Nutzung des Browsers beschleunigen und den Komfort steigern kann.

Die wohl wichtigste Tastenkombination ist STRG + T. Damit lässt sich nämlich ein neuer Tab öffnen. Recht einfach merken lässt sich diese Kombination damit, dass das T für Tab steht.

Dicht gefolgt wird diese Kombination von der Tastenkombination STRG + W. Damit lässt sich nämlich der Tab wieder schließen. Das W in dieser Kombination stammt vom englischen Wort „withdraw“, zu deutsch etw. zurückziehen.

Wollt ihr nicht nur einen neuen Tab im selben Fenster, sondern einen neuen Tab in einem neuen Fenster öffnen, so müsst ihr STRG + N drücken (N steht für  „new“, also neu). Wir werden diese Tastenkombination zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal in einem anderen Kontext behandeln.

Wer – gerade datenschutzrechtlich – auf Nummer sicher gehen will, der kann die letzte Tastenkombination noch etwas abwandeln. Mit STRG + SHIFT + N wird ein neuer Tab in einem neuen privaten Fenster geöffnet. Diese Funktion wird von den allermeisten modernen Browsern unterstützt und verhindert, dass Eingaben oder Verläufe gespeichert werden. Nachdem das Fenster wieder geschlossen wurde, ist es so, als wäre es nie offen gewesen.

So, jetzt haben wir wieder viele neue Tastenkombinationen durchgenommen. Wie immer schön fleißig üben. ;)

In der nächsten Woche werden wir dann noch einige weitere Tastenkombinationen durchnehmen, welche die Nutzung eures Browsers erleichtern.

Tags: shortcuts

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.