Shortcut der Woche - 4 - Kommando zurück

Wer kennt das nicht: einen Text eingefügt und versehentlich die vorherigen Eingaben damit überschrieben. Sobald ein Text in irgend einer Form markiert ist, kann das schneller passieren, als man gucken kann. Gut, wenn das verwendete Programm eine Zurücktaste bzw. -funktion hat. Aber was tun, wenn nicht? Dann hilft einem in den meisten Fällen die Tastenkombination STRG + Z. Je nach Art des Programms und des zur Verfügung stehenden Speichers können durch Drücken von STRG + Z die letzten Eingaben wieder rückgängig gemacht werden. Dabei funktioniert diese Funktion keineswegs nur mit Text. Arbeitet man bspw. mit einem Grafikprogramm kann man auch alle dort getätigten Eingaben rückgängig machen. Prinzipiell funktioniert diese Funktion mit nahezu jedem Programm, auch im Browser. Wobei bei letzterem es stark von der jeweils auf der Website eingesetzten Webtechnologie abhängt, in welchem Umfang diese Funktion zur Verfügung steht.

Tags: shortcuts

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.